Durch Stadtratsbeschluss vom 24.09.2015 wurde die Satzung über die Erhebung von Beiträgen für die zentrale Schmutz-wasserbeseitigung der Stadt Zeitz (Schmutzwasserbeitragssatzung) beschlossen. Diese wird auch Eigentümer von Immobilien belasten, die bereits vor dem 15.06.1991 an die zentrale Abwasserbeseitigung angeschlossen waren. Gemäß § 5 der Schmutzwasser-beitragssatzung wurde der Beitragssatz für den Herstellungsbeitrag II mit 0,93 € pro m² gewichteter beitragspflichtiger Fläche festgesetzt.

Weiterführende Informationen erhalten Sie hier:

 

   

Nachrichten

Handelsblatt Online Top-Themen

  • Autobauer: Nissan muss Produktion in Japan stoppen
    Panne beim Autobauer Nissan: Da bei Endkontrollen nicht zertifizierte Inspektoren eingesetzt wurden, muss die Produktion in sämtlichen Werken in Japan gestoppt werden. Das schickt nicht nur die Nissan-Aktie auf Talfahrt.
  • LSE: Chef der Londoner Börse kündigt Rücktritt an
    Neun Jahre an der Spitze der Londoner Börse sind genug: Xavier Rolet kündigt seinen persönlichen Brexit an. Der Franzose verlässt Ende kommenden Jahres die LSE. Die Suche nach einem Nachfolger soll in Kürze beginnen.
  • Gastbeitrag von Joseph Stiglitz: Der Sumpf der US-Plutokraten
    Trumps Steuerpolitik ist reine Voodoo-Ökonomie für die ganz Reichen. Der Präsident kam mit dem Versprechen ins Amt, den in Washington herrschenden „Sumpf trockenzulegen“. Doch der Sumpf ist größer und tiefer geworden.
   
© © ISB Immobilienservice-Burgenland GmbH 2009 - 2015 *** Alle Rechte vorbehalten, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet